Gebackener Süßkartoffel-Kichererbsen-Bowl mit Avocado-Dressing

Diese Bowl ist reich an Proteinen, Ballaststoffen und gesunden Fetten und bietet eine köstliche Möglichkeit, den Tag zu beenden. Genießen Sie ein köstliches und nahrhaftes Abendessen mit unserer gebackenen Süßkartoffel-Kichererbsen-Bowl mit Avocado-Dressing. Diese Bowl ist voller Geschmack und gesunder Zutaten und bietet eine vielseitige und befriedigende Mahlzeit für jeden Geschmack.

Katharina Sachse By Katharina Sachse Total Time: 45 Minuten
Gebackener Süßkartoffel-Kichererbsen-Bowl mit Avocado-Dressing

Diese Bowl ist reich an Proteinen, Ballaststoffen und gesunden Fetten und bietet eine köstliche Möglichkeit, den Tag zu beenden. Genießen Sie ein köstliches und nahrhaftes Abendessen mit unserer gebackenen Süßkartoffel-Kichererbsen-Bowl mit Avocado-Dressing.

Typ: Abendessen

Schlüsselwörter: Bowl

Gesamtzeit: 45 Minuten

Rezept-Zutaten:

Die gebackene Süßkartoffel-Kichererbsen-Bowl mit Avocado-Dressing ist eine köstliche und nahrhafte Mahlzeit, die voller Geschmack und gesunder Zutaten steckt. In dieser Bowl werden gebackene Süßkartoffeln und knusprige Kichererbsen auf einem Bett aus frischem Gemüse serviert und mit einem cremigen Avocado-Dressing verfeinert. Diese Bowl ist nicht nur vegan, sondern auch reich an Ballaststoffen, Proteinen und Vitaminen, was sie zu einer idealen Option für eine ausgewogene Mahlzeit macht.

Zutaten

Für die gebackenen Süßkartoffeln und Kichererbsen:

  • 2 große Süßkartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft und abgespült
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Bowl:

  • Frischer Spinat oder gemischter Blattsalat
  • Cherrytomaten, halbiert
  • Gurkenscheiben
  • Rote Zwiebelringe
  • Geröstete Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne

Für das Avocado-Dressing:

  • 1 reife Avocado
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Wasser (optional, um die Konsistenz anzupassen)

Anleitung

  1. Ofen vorheizen: Den Ofen auf 200°C vorheizen.

  2. Süßkartoffeln und Kichererbsen vorbereiten: Die Süßkartoffelwürfel und abgetropften Kichererbsen in eine große Schüssel geben. Olivenöl, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermengen, bis das Gemüse und die Kichererbsen gleichmäßig mit den Gewürzen bedeckt sind.

  3. Backen: Die gewürzten Süßkartoffeln und Kichererbsen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 Minuten backen, bis die Süßkartoffeln weich und die Kichererbsen knusprig sind.

  4. Avocado-Dressing zubereiten: Die reife Avocado, Zitronensaft, Olivenöl, gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. Alles zu einer glatten und cremigen Konsistenz pürieren. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

  5. Bowl zusammenstellen: Eine großzügige Portion frischen Spinat oder gemischten Blattsalat in eine Schüssel geben. Die gebackenen Süßkartoffeln und Kichererbsen darüber verteilen. Cherrytomaten, Gurkenscheiben, rote Zwiebelringe und geröstete Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne darüber streuen.

  6. Mit Avocado-Dressing servieren: Das cremige Avocado-Dressing über die Bowl träufeln und nach Geschmack zusätzliches Salz und Pfeffer hinzufügen.

  7. Servieren: Die gebackene Süßkartoffel-Kichererbsen-Bowl mit Avocado-Dressing sofort servieren und genießen.

Tipps

  • Für zusätzliche Proteinquelle können Sie gebackenes Tofu oder gehackte Nüsse über die Bowl streuen.
  • Passen Sie die Gewürze für die Süßkartoffeln und Kichererbsen nach Ihrem Geschmack an. Fügen Sie zum Beispiel Chili, Curry oder Rauchpaprika hinzu, um verschiedene Aromen zu kreieren.
  • Verwenden Sie für das Avocado-Dressing eine reife Avocado, um eine cremige und geschmeidige Konsistenz zu erzielen.

Serviervorschläge

Servieren Sie die gebackene Süßkartoffel-Kichererbsen-Bowl mit Avocado-Dressing als gesunde und befriedigende Mahlzeit für Mittag- oder Abendessen. Sie können sie auch als leichtes und nahrhaftes Gericht für ein Picknick oder als Beitrag zu einem Buffet servieren. Dazu passt hervorragend eine Scheibe knuspriges Brot oder eine Portion gekochter Quinoa oder brauner Reis.

Varianten

  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Gemüsesorten für die Bowl, je nach Saison und Verfügbarkeit. Sie können zum Beispiel gegrilltes Gemüse, Rote Bete
Share This Article