Gemüsesuppe mit frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen

Diese Gemüsesuppe mit frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen ist ein köstliches und gesundes Gericht, das voller Aromen und Nährstoffe steckt. Sie kombiniert eine Vielzahl von saisonalen Gemüsesorten mit frischen Kräutern und Gewürzen zu einer wärmenden Mahlzeit, die sowohl sättigend als auch wohltuend ist.

Rina Rina Total Time: 45 Minuten
Gemüsesuppe mit frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen

Diese Gemüsesuppe mit frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen ist ein köstliches und gesundes Gericht, das voller Aromen und Nährstoffe steckt.

Typ: Suppen, Abendessen

Schlüsselwörter: Suppe

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Rezept-Zutaten:

Diese Gemüsesuppe mit frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen ist ein köstliches und gesundes Gericht, das voller Aromen und Nährstoffe steckt. Sie kombiniert eine Vielzahl von saisonalen Gemüsesorten mit frischen Kräutern und Gewürzen zu einer wärmenden Mahlzeit, die sowohl sättigend als auch wohltuend ist.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1 Zucchini, gewürfelt
  • 200 g grüne Bohnen, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie oder Schnittlauch zur Garnierung

Anleitung

Vorbereitung der Zutaten

  1. Gemüse vorbereiten: Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Karotten, den Sellerie, die Paprika und die Zucchini waschen und in die gewünschten Stücke schneiden. Die grünen Bohnen ebenfalls waschen und die Enden abschneiden.

Suppe zubereiten

  1. Anbraten: In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen. Die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie weich und glasig sind.
  2. Gemüse hinzufügen: Die vorbereiteten Karotten, Sellerie, Paprika, Zucchini und grünen Bohnen in den Topf geben und etwa 5-7 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis das Gemüse leicht gebräunt ist.

Köcheln lassen

  1. Brühe und Gewürze hinzufügen: Die Gemüsebrühe in den Topf gießen. Die Lorbeerblätter, getrockneter Thymian und Oregano hinzufügen. Alles gut umrühren und die Suppe zum Kochen bringen.
  2. Köcheln: Die Hitze reduzieren und die Suppe abgedeckt etwa 20-25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist und die Aromen sich gut vermischt haben.

Abschmecken und Servieren

  1. Abschmecken: Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf weitere Gewürze hinzufügen.
  2. Servieren: Die Gemüsesuppe heiß in Schüsseln servieren. Mit frischer gehackter Petersilie oder Schnittlauch garnieren.

Tipps zur Zubereitung

  • Gemüsevielfalt: Verwende eine Vielzahl von Gemüsesorten nach Jahreszeit und Geschmack. Das macht die Suppe bunter und abwechslungsreicher.
  • Frische Kräuter: Frische Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum verleihen der Suppe einen aromatischen Kick und sorgen für ein frisches Geschmackserlebnis.
  • Variationen: Experimentiere mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern, um den Geschmack der Suppe zu variieren. Zum Beispiel können Kreuzkümmel, Currypulver oder frischer Ingwer zusätzliche Aromen hinzufügen.

Serviervorschläge

  • Mit Brot: Serviere die Suppe mit knusprigem Baguette oder Vollkornbrot für eine herzhafte Mahlzeit.
  • Mit Nüssen: Geröstete Nüsse wie gehackte Mandeln oder Walnüsse können als Topping verwendet werden, um der Suppe eine knusprige Textur und zusätzlichen Geschmack zu verleihen.
  • Mit einem Dip: Eine Seite mit einem veganen Dip wie Hummus oder Guacamole servieren, um die Suppe zu begleiten.
Share This Article